Herzlich Willkommen!

Unsere neuen Telefonnummern finden Sie unter Kontakt!

 

Die Vorstellungen unserer GKR-Kandidaten für die Wahl am 3. November sind online. Lesen Sie hier

Am 13. Oktober nach dem 10:00 Uhr Gottesdienst und am 20. Oktober nach dem Abendgottesdienst werden sich die Kanidierenden persönlich vorstellen.

 

Geleitwort von Pfarrerin Ramona Rohnstock

 

Aktiv zuhören

„Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn.“ Jakobus 1,19

Liebe Leserin, lieber Leser,

die wichtigste Kompetenz in der Mediation, der Streitschlichtung, ist das „aktive Zuhören“, ein sehr genaues Hinhören und Spiegeln des Gesagten. Dabei achtet die Mediatorin oder der Mediator auf die Gefühle, die dem Gesagten zugrunde liegen und die noch tiefer liegenden Bedürfnisse. Diese werden nicht einfach wiedergegeben, sondern „weich“ gespiegelt. Diese empathisch erfasste Ebene gilt es zu betonen...

Lesen Sie hier das Geleitwort in voller Länge


Gemeindeleben

Baum-Spenden-Aktion

Zwei Bäume im Epiphanienweg mussten gefällt werden. Nun wollen wir uns für die Neupflanzung einsetzen. Im Rahmen der Stadtbaumkampagne des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf kostet die Neupflanzung eines Baumes 500€ (incl. Entsorgung der Stümpfe und Wurzeln des alten Baumes).

Wir sammeln Spenden (Geld, Obst). Aus dem Obst kochen wir Marmelade um das Geld für zwei neue Bäume zu sammeln:

Obst-Spenden holen wir gerne ab. Ansprechperson dafür ist: Margit Böning, Tel. Tel. 030 3219708
Die fertige Marmelade geben wir als Dankeschön für ihre Spende nach dem Gottesdienst oder zu den Büro Öffnungszeiten. Wenn sie sich an der Baumpflanzung mit einer Spende beteiligen möchten finden Sie hier das Spendenkonto (Link).

 

Sigrun Spodeck-Engelhardt wieder zurück

Nach langer Krankheit und Genesungsphase ist Sigrun Spodeck-Engelhardt nun wieder zeitweise zurück an ihrem Arbeitsplatz im Gemeindebüro! Wir freuen uns sehr, mit ihr gemeinsam die Wiedereinarbeitungsphase gestalten zu können. Unterstützung gibt es dabei noch das ganze Jahr über von Sabine Jagielski, die wir Dank einer an anderer Stelle sparsamen Finanzplanung noch weiter an die Gemeinde binden konnten. Unser Gemeindebüro wird damit für alle Ratsuchenden deutlich besser erreichbar sein und einige sehr zeitintensive Projekte können endlich angegangen werden.

Liturgie-Erläuterungen in die Gesangbücher

Keine Unsicherheiten mehr: Jeder hat jetzt beim Gottesdienst alle Texte parat und weiß auch, was warum an welcher Stelle passiert. - Die Arbeitsgruppe Gottesdienst & Liturgie hatte schon im vergangenen Jahr alle Feinheiten unseres üblichen Gottesdienstablaufs aktualisiert. Unsere Pfarrerin Ramona Rohnstock hat das alles mit Erläuterungen versehen und in eine druckreife Form gebracht. Inzwischen sind alle Gesangbücher mit einem Booklet versehen, das detailliert die Abläufe und wiederkehrenden Texte unseres Gottesdienstes mit Erläuterungen enthält.

Kreissynode beschließt unseren Antrag für Trauerfeier bei ordnungsbhördlichen Bestattungen

Die Kreissynode Charlottenburg-Wilmersdirf hat am 22. März unseren Antrag an die Kirchenleitung beschlossen, dass diese sich für eine jährliche Trauerfeier für Verstorbene ohne Angehörige einsetzt, die im Rahmen einer sog. ordnungsbehördlichen Bestattung beigesetzt wurden (und damit ohne jedes Gedenken, Gebet oder Segen). Dazu soll die Leitung des Kirchenkreises gegenüber den dafür in Frage kommenden weiteren Beteiligen die Initiative dafür ergreifen, dass auch im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf einmal im Jahr eine Trauerfeier für Verstorbene ohne Angehörige, die im Rahmen einer sog. ordnungsbehördlichen Bestattung beigesetzt wurden, durchgeführt wird.

In Reinickendorf hat auf Initiative von Pfarrer Andreas Hertel von der Ev. Kirchengemeinde Hermsdorf erstmals am 10. Januar dieses Jahres eine Trauerfeier für den genannten Personenkreis stattgefunden, was ein deutliches mediales Echo gefunden hat und nicht auf einen Bezirk beschränkt bleiben sollte. Im Interview mit evangelisch.de nennt er als Beweggründe:

„Ich wollte, dass man der Verstorbenen gedenkt und dabei auch deren Namen nennt. Ordnungsbehördlich bestatte Menschen werden praktisch namenlos begraben. Wenn sie in das Grab eingelassen werden, sind keine Angehörigen dabei und niemand spricht abschiedsnehmende Worte. An dieser Stelle muss die Kirche einsetzen und auch derer gedenken, um die sonst niemand trauert.“

Das ganze Interview, das auch das Problem der unterschiedlichen Konfessionen und der konfessionslosen Verstorbenen beleuchtet, ist hier nachzulesen.

Nachtrag: Die Bezirksverordnetenversammlung hat am 11. April zu dem Thema beschlossen:

"Das Bezirksamt wird gebeten, weiterhin mindestens einmal im Jahr eine Trauerfeier für Verstorbene ohne Angehörige durchzuführen und dies bekannt zu machen. Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt, den bezirklichen Friedhöfen und Ehrenamtlichen soll an diesem Tag den Verstorbenen gedacht werden, bei denen entweder keine Angehörigen ausfindig gemacht werden können oder die sich weigern, eine Beerdigung zu organisieren. Der BVV ist bis zum 31.07.2019 zu berichten."


Gemeindeportrait


Über den Tellerrand geschaut

 

Propst Christian Stäblein neuer EKBO-Bischof
Die Landessynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) hat am 5. April den Propst der EKBO, Dr. Christian Stäblein, zum neuen Bischof der Landeskirche gewählt (ausführlicher Bericht). Die Amtsübergabe wird im Rahmen eines Festgottesdienstes am 16. November 2019 in der St.-Marienkirche in Berlin Mitte stattfinden, der im rbb-Fernsehen übertragen wird.


 

Wir trauern: Sigrun Spodeck-Engelhardt ist verstorben

Wir trauern um unsere langjährige Mitarbeiterin Sigrun Spodeck-Engelhardt, die am 23. April ihrem schweren Krebsleiden erlegen ist. Wir sind voll Bewunderung, wie sie trotz des harten Kampfs, der ihr zugemutet wurde,  nie aufgegeben hat und uns mit ihrem positiven und empathischen Wesen stets bereicherte. Sie wird uns schmerzlich fehlen. Unsere Gedanken und Gebete sind bei ihren Angehörigen mit dem Wunsch um Kraft und Trost in dieser schweren Zeit. Wir vertrauen darauf, dass Gott sie nun sicher in seiner guten Hand hält und wir sie in seiner Ewigkeit wiedersehen werden.  

Vor und nach den Gottesdiensten und während der Offenen Kirche liegt eine Kondolenzkarte aus, die Sie gern unterschreiben können (bitte denken Sie wegen des Infektionsschutzes an einen eigenen Stift). Wenn Sie ihrer Familie eine eigene Karte schreiben möchten, können Sie diese bei uns zur Weiterleitung abgeben.

Präsenz-Gottesdienste (mit Einschränkungen) ab 10. Mai, übrige Veranstaltungen weiterhin untersagt!

Liebe Gemeindemitglieder, Freunde und Gäste von Epiphanien,

weiterhin verbietet uns die geltende Corona-Eindämmungsverordnung (Stand 28.04.2020) die Durchführung von „Veranstaltungen, Versammlungen, Zusammenkünften und Ansammlungen“ aller Art. Dieses Verbot gilt bis auf weiteres; wir gehen daher davon aus, dass es im Mai keine der üblichen Veranstaltungen mehr geben wird. Daher haben wir auch die dazu gehörende Terminübersicht vorübergehend abgeschaltet.

Ausgenommen davon sind die (lebenswichtigen) Blutspende-Termine des DRK.

Und für Gottesdienste gilt - mit vielen Auflagen – jetzt auch eine Ausnahme von diesem Verbot, sodass wir ab Sonntag, 10. Mai wieder wöchentlich Gottesdienste mit maximal 50 Besuchern in unserer Kirche feiern können.
Um alle damit verbundenen Bedingungen gewährleisten zu können, bieten wir sonntags jetzt immer zwei Gottesdienste an: Um 10:00 Uhr und um 11:30 Uhr!

Wenn Sie am Gottesdienst teilnehmen möchten, beachten Sie bitte Folgendes:

  • Wir sind für die Rückverfolgung durch das Gesundheitsamt im Fall einer nachgewiesenen Infektion verpflichtet, in einer Teilnehmerliste Name, Adresse und Telefonnummer aller Gottesdienstbesucher_innen zu erfassen. Sollten Sie Ihre Daten nicht angeben wollen, können Sie leider nicht teilnehmen.  Die Listen werden nach 4 Wochen vernichtet.
    Gut ist es, zur Erfassung der Daten ein wenig früher da zu sein. 
  • Im Gottesdienst herrscht Mund- und Nasenschutz-Pflicht. Bitte bringen Sie - wenn möglich - einen eigenen Schutz mit. Im Notfall können wir Ihnen einen zur Verfügung stellen. 
  • In unsere Kirche passen unter Einhaltung der Abstandsregeln maximal 45 Personen. Falls alle Plätze belegt sind, können wir Sie leider nicht mehr einlassen. 
  • Aufgrund des hohen Infektionsrisikos darf die Gemeinde im Gottesdienst leider nicht singen. Musik und Sologesang wird es aber weiterhin geben, um Ihnen ein möglichst schönes Gottesdiensterlebnis zu ermöglichen. 
  • Wir werden die Gottesdienste aufnehmen (natürlich nicht die Besuchenden!) und anschließend auf unserem Youtube-Kanal zur Verfügung stellen, falls Sie zur Risikogruppe gehören und aus Sicherheitsgründen lieber zu Hause bleiben möchten.

Unser Gemeindebüro hat aus Fürsorge für unsere Mitarbeitenden bis auf weiteres keine Publikumszeiten mehr! Ihre Anliegen können weiterhin, aber nur noch telefonisch, per E-Mail, Fax oder Briefpost erledigt werden, auch weil möglicherweise Heimarbeit angeordnet werden muss. Gleiches gilt für notwendige Kontakte zu Pfarrerin Ramona Rohnstock und Diakon Hannes Wolf.

Bleiben Sie besonnen und gesund, das wünscht Ihnen mit herzlichen Grüßen
Ihr Uwe Goetze GKR-Vorsitzender

Blickpunkt Gemeinde

Veröffentlicht am Do., 14. Mai. 2020 21:38 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Ein Sprichwort das sagt: „Das Johannesevangelium ist wie ein Teich, in dem ein Kind sicher plantschen kann, der aber auch tief genug ist, dass ei...

Veröffentlicht am Do., 14. Mai. 2020 15:43 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Hier gibt es nähere Informationen über unsere Konfizeit und die Online-Anmeldung.

Veröffentlicht am So., 10. Mai. 2020 11:16 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Wir nähen für soziale Einrichtungen in der Nachbarschaft Mund-Nase-Masken.
Aktuell wissen wir von ...

Veröffentlicht von Ramona Rohnstock am Fr., 8. Mai. 2020 17:24 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Ich stehe heute, am 8. Mai 2020 bei Aldi an der Kasse. Da klingelt mein Handy. Meine Großmutter ist dran. Sie ist fast 95 Jahre alt. Ich rufe sie zurück, als ich draußen b...

© Foto: epd bild
Veröffentlicht am So., 19. Apr. 2020 14:11 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Aufgrund der aktuellen Lage können in vielen Kirchen keine Kollekten gesammelt werden. Durchschnittlich kommen dabei landeskirchenweit jeden Sonntag ca. 30.000 Euro zusammen. V...

© Foto: Anika Kempf
Veröffentlicht am Fr., 27. Mär. 2020 16:39 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Die Angebote im Netz sind vielfältig bis unübersichtlich. Die folgenden drei Seiten der EKD, der EKBO und des Sprengels Berlin fassen alle evangelischen Digitalangebote für ...

© Foto: epd bild/Rolf K. Wegst
Veröffentlicht am Fr., 27. Mär. 2020 16:36 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Das gute alte Radio und das lineare Fernsehen (nach Programmzeitschrift) sind für unsere Gemeindemitglieder, die kein Internet haben, angesichts der geschlossenen Kirchen die ...

Veröffentlicht am Di., 24. Mär. 2020 08:15 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Gemeindeleben, Aktionen, Musik, Kunst, Nachrichten und alle Termine.

Sie finden den Gemeindebriefe hier auf ...

Veröffentlicht am Do., 19. Mär. 2020 16:31 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Bischof Stäblein ruft jeden Tag um 12:00 Uhr zum gemeinsamen Gebet auf

Sehr geehrte Damen und Herren, lie...

Veröffentlicht am Do., 19. Mär. 2020 15:55 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

wir wollen dazu beitragen, dass all denen, die in diesen Tagen Hilfe brauchen, geholfen wird. Wir unterstütze...

Veröffentlicht am Di., 17. Mär. 2020 00:15 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Spendenaktion hat begonnen

Wir sammeln für eine Truhenorgel für die Epiphanien. Werden sie Pfeifenpate und helfen Sie so mit, die Kirchenmusik noch mehr Klangfarbe bekommt.

Veröffentlicht am Di., 17. Mär. 2020 00:00 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Am Dienstag (17.3.) werden die Kindertagesstätten in Berlin schließen. Eltern, die in der Pflege, bei der Poli...

Veröffentlicht am Mo., 16. Mär. 2020 18:44 Uhr
Blickpunkt Gemeinde

Der Ort für diesen Termin wurde verändert. Die Blutspende findet in der UdK statt. Aller Informationen finden Sie hier: ...

Veröffentlicht am Mo., 16. Mär. 2020 00:00 Uhr
Predigten

Derzeit ist es leider nicht möglich, in unseren Kirchen Gottesdienste zu feiern und einander in der Gemeinde zu sehen....

Veröffentlicht am Mo., 16. Mär. 2020 00:00 Uhr
Predigten

Am Sonntag um 10:00 Uhr werden wir die Glocken läuten und die Osterkerze in Epiphanien anzünden. Wir laden ein in den Häusern innezuhalten und Andacht zu feiern. Hier haben...

GOTTESDIENSTE und Offene Kirche (alle übrigen Veranstaltungen sind nicht zugelassen)

31
MAI

Gottesdienst Pfingstsonntag 10:00 Uhr

Datum: 
Sonntag, 31. Mai 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfn. Ramona Rohnstock

31
MAI

Gottesdienst Pfingstsonntag 11:30 Uhr

Datum: 
Sonntag, 31. Mai 2020, 11:30 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfn. Ramona Rohnstock

07
JUN

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 7. Juni 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
N. N.

14
JUN

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 14. Juni 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

21
JUN

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 21. Juni 2020, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

28
JUN

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 28. Juni 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

05
JUL

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 5. Juli 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

12
JUL

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 12. Juli 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

19
JUL

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 19. Juli 2020, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

26
JUL

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 26. Juli 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

02
AUG

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 2. August 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

09
AUG

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 9. August 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

16
AUG

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 16. August 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

16
AUG

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 16. August 2020, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

23
AUG

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 23. August 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

30
AUG

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 30. August 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

06
SEP

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 6. September 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

13
SEP

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 13. September 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

20
SEP

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 20. September 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

20
SEP

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 20. September 2020, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

27
SEP

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 27. September 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

04
OKT

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 4. Oktober 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

11
OKT

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 11. Oktober 2020, 10:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin

18
OKT

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 18. Oktober 2020, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

15
NOV

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 15. November 2020, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

20
DEZ

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 20. Dezember 2020, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

17
JAN

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 17. Januar 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

21
FEB

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 21. Februar 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

21
MäR

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 21. März 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

18
APR

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 18. April 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

16
MAI

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 16. Mai 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

20
JUN

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 20. Juni 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

18
JUL

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 18. Juli 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

15
AUG

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 15. August 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

19
SEP

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 19. September 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

17
OKT

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 17. Oktober 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

21
NOV

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 21. November 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

19
DEZ

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 19. Dezember 2021, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

16
JAN

Abendgottesdienst

Datum: 
Sonntag, 16. Januar 2022, 18:00 Uhr
Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Pfarrerin Ramona Rohnstock

Neu: Gemeindeportrait und Kirchraum-Panorama

Panorama des Kirchraums
Unsere Webseite ist auch noch um den Punkt "Panorama Kirchraum" erweitert worden. Der Fotograf Sebastian Rost aus Potsdam hat es bei Fotoarbeiten für den Kirchenkreis mit angefertigt und uns dankenswerterweise den Link dafür zur Verfügung gestellt.

Aktuelles aus dem Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf

Veröffentlicht von Juliane Kaelberlah am Di., 26. Mai. 2020 00:00 Uhr
KK-News

Seit acht Wochen ist auch das Cafe Theater Schalotte in der Charlottenburger Behaimstraße geschlossen. In wenigen Wochen wollte das ehemalige Kino - heute eine Bühne für Kun...

© pixabay.de/Andreas 160578
Veröffentlicht am Mo., 25. Mai. 2020 10:30 Uhr
KK-News

Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie haben Menschen ihre Arbeit verloren, Selbstständige bangen um ihre Existenz, und Themen wie das Kurzarbeiter- oder Arbeitslosengeld w...

Veröffentlicht am So., 24. Mai. 2020 11:02 Uhr
KK-News

Das öffentliche Leben wird langsamer - auch in unseren Kirchengemeinden. Veranstaltungen finden zwar nicht statt, aber wir sind natürlich dennoch und gerade jetzt für Sie d...

Veröffentlicht am Sa., 16. Mai. 2020 10:26 Uhr
KK-News

Alle Informationen und den Kontakt zu Ihrer Kindertagesstätte finden Sie auch auf der Webseite des Kitaverbandes...

Veröffentlicht am Mo., 27. Apr. 2020 14:05 Uhr
KK-News

Liebe Kinder, liebe Eltern,

in zwei Monaten sind Sommerferien - Zeit für unser Sommerferienprogramm für Kinder im Kirchenkreis. Das Motto steht un...

Veröffentlicht am Di., 14. Apr. 2020 15:30 Uhr
KK-News

Auf dem Evangelischen Campus Daniel berät Diplom-Pädagogin Martina Rohrbach Eltern zu Fragen rund ums Familienleben und Erziehungsthemen. Ab jetzt bloggt sie hier über gelin...

Veröffentlicht am Do., 26. Mär. 2020 12:17 Uhr
KK-News

Das Corona-Virus hat auch die Kurse der Evangelischen Familienbildung gestoppt, die für viele Familien, aber auch ältere Menschen zum Alltag gehören. Als Ersatz finden sie au...

Gesehen, erledigt, aufgefallen - der Blog des GKR-Vorsitzenden

17.03. - Brief an alle Gemeindemitglieder, die kein Internet haben

Heute haben wir das gute, alte Rundschreiben reaktiviert und die Texte für einen Brief an alle - überwiegend älteren - aktiven und ehrenamtlich tätigen Gemeindemitglieder erstellt. Wir erklären die Streichung aller Veranstaltungen, senden einen kleinen Ablaufplan für eine Andacht sowie die Predigt von Bischof Christian Stäblein vom vergangenen Sonntag und schicken eine Programmübersicht für Radio- und TV-Sendungen mit Gottesdiensten, Andachten oder gesitlichen Impulsen.

16.03. - Heute zum dritten Mal in 5 Tagen den Aushang mit den Schließungsregeln geändert

Die Senatsregelung mit den maximal 50 Personen ist obsolet; Gottesdienste und alles andere ist jetzt verboten! Eine Sonderregelung bleibt für die DRK-Blutspende: Die Spendenbereitschaft ist eingebrochen, Blutkonserven werden knapp. Spenden Sie bitte weiterhin (unter schärfsten Hygienebedingungen)!

15.03. - Der Gemeindebrief muss täglich den neuen Regeln angepasst werden

Wahrscheinlich werden wir den Gemeindebrief nicht rechtzeitig zugestellt bekommen, da er in den letzten Tagen immer wieder den aktuellen Pandemie-Regeln angepasst werden musste. Aber das ist im Moment ein eher untergeordnetes Problem...

15.03. - Deutlich mehr Zuschauer beim Fernsehgottesdienst

Während die meisten Gemeindegottesdienste in Deutschland wegen des Coronavirus ausfallen, haben am Sonntag knapp eine Million Zuschauerinnen und Zuschauer den evangelischen ZDF-Gottesdienst aus Oldenburg gesehen. Das waren "etwa 270.000 mehr als im Durchschnitt", sagte der Medienbeauftragte der EKD, Markus Bräuer.

13.03. - Epiphanienkirche ist kurz in der 20:00-Uhr-Tagesschau

Als Beispiel für die überall erfolgte Absage von Gottesdiensten wird unsere Epiphanienkirche und der Schaukasten mit den Absagen gezeigt. In der ARD-Mediathek bei 4:30 Minuten.

12.03. - Letzte Gemeindeveranstaltung für mehrere Wochen

Habe gerade beim Seniorennachmittag die Streichung aller weiterer Veranstaltungen begründet - natürlich große Enttäuschung. In einer späteren Besprechung wird deutlich, dass auch die im Mai geplante Seniorenreise abgesagt werden muss. Alle die Reise organisierenden Senioren tragen das mit und kümmern sich um die vielen Stornos - tolle Truppe, sehr verständnisvoll!

Hilfen, Hinweise & Service

     

 

Bildnachweise: