Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Musik zum Mitmachen

 

Epiphanienkantorei

 

Die Epiphanienkantorei ist die derzeit größte musikalische Gruppe an der Epiphanienkirche. Wir singen regelmäßig in den Gottesdienten, besonders zu den hohen kirchlichen Festen. Wir proben montags von 19:00 bis 21:00Uhr in der Epiphanienkirche.

Einmal im Monat treffen wir uns außerdem      zum geselligen Austausch, reden und lachen miteinander, was auch in den Proben zwischendurch immer wieder vorkommt...

Wie immer laden wir alle ein, die mittun mögen. Die Kantorei freut sich über Mitsängerinnen und -sänger in allen Stimmgruppen.

 

Instrumentalisten gesucht

Noch immer sind wir auf der Suche nach Instrumentalisten aus den Reihen unserer Gemeinde, die im Sinne der Kantoreipraxis an der Gestaltung von musikalischen Projekten mitwirken. Geige, Flöte, Cello oder Oboe, Fagott, Kontrabass: allerlei Arten von Instrumenten sind geeignet, zusammen mit dem Chor oder als kleines Ensemble das musikalische Leben in Epiphanien zu bereichern. Über alle Interessierten, über Vorschläge, Ideen, kritische Gedanken freuen wir uns.

Ökumenischer Posaunenchor im Westend

Liebe Blechbläserinnen und Blechbläser der evangelischen, katholischen und anglikanischen Kirchengemeinden im westlichen Charlottenburg und im Westend, 

ab dem 30. Juni 2022 starten wir ein Konfessionen übergreifendes Projekt im Berliner Westend. Ziel ist es, ein spielfähiges Bläserensemble („Posaunenchor“) zu gründen, sowohl für liturgische Aufgaben in den Gottesdiensten der beteiligten Gemeinden als auch zur musikalischen Um-rahmung anderer Feierlichkeiten der Kirchengemeinden.

Voraussetzung ist neben der Freude am gemeinsamen Musizieren und der Erarbeitung musikalischer Literatur aus sämtlichen Epochen der Musikgeschichte auch die Bereitschaft, einen regelmäßigen wöchentlichen Probentermin wahrnehmen zu können.
Angesprochen sind Musikerinnen und Musiker aller Alters-stufen, die ein Blechblasinstrument (Trompete, Flügelhorn, Horn, Bariton (Euphonium), Tenorhorn, Posaune, Tuba) aktiv spielen oder deren früher erworbene Grundkennt-nisse dafür ausreichen, im Ensemble zu musizieren.
Gute Notenkenntnisse in den üblichen transponierten und nicht-transponierten Lesarten der einzelnen Instrumente und deren Schlüssel sind erwünscht.

Ab dem 01.09.2022 beginnt die wöchentliche Probenarbeit, immer Donnerstags von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Epiphanienkirche. Ein erstes Kennlenen findet am 30.06.2022 von 19:00-21:00Uhr statt.
Wir freuen uns über Euer Interesse. Gerne stehen wir für alle weiteren Fragen zur Verfügung:

Kontakt: Anna Lusikov
anna.lusikov@epiphanien.de, Tel. 030/285 71 07