Konfirmation

Konfizeit, was ist das?

Jährlich nach den Sommerferien beginnt für Jugendliche, die in die 8. Klasse kommen, die Konfizeit in Epiphanien. Wir beschäftigen uns mit den großen Fragen des Lebens: Woher komme ich? Was bin ich wert? Was ist der Sinn im Leben? Gibt es Gott und was hat das mit mir zu tun? Wie gehe ich mit dem Tod um? Kommt danach noch etwas? Das sind häufig Themen, die im Übergang zum Erwachsenwerden auftauchen, die aber selten in anderen Kontexten behandelt werden. In der Konfizeit ist für alle diese und noch viele weitere Fragen ausgiebig Raum.

Natürlich machen wir nicht nur Gehirnjogging. Zur Konfizeit gehört auch, neue Leute kennenzulernen und als Gruppe Spaß zu haben. Wir spielen, quatschen, machen Musik, Ausflüge und Übernachtungen. Und es gehört auch dazu, die Kirche kennenzulernen und in ihre verschiedenen Bereiche reinzuschauen.

Folgendes solltest du über die Konfizeit wissen:

  • Du musst nicht getauft sein, um mitzumachen.
  • Wir treffen uns von August 2020 bis Mai 2021 wöchentlich dienstags 17:00-18:30 Uhr. Kannst du an diesem Termin nicht, kannst du auch zur Konfizeit in eine der Nachbargemeinden gehen. Neu-Westend macht donnerstags, Frieden macht montags Konfer.
  • Wir fahren normalerweise miteinander weg. Dabei sind auch die Konfis aus der Friedensgemeinde und aus Neu-Westend. Derzeit wissen wir wegen Corona aber noch nicht, ob wir eine Freizeit realisieren können.
  • Wir machen eine Projektphase nach den Winterferien, in denen du einige Wochen gezielt ein bestimmtes Thema verfolgen kannst.
  • Wir gestalten gemeinsam als Gruppe einige Gottesdienste. Außerdem solltest du in deiner Konfizeit in verschiedene Veranstaltungen der Kirche reinschauen.
  • An Pfingsten 2021 wirst du in einem großen Festgottesdienst mit den anderen konfirmiert.

Anmeldung

Der neue Konfirmandenjahrgang beginnt nach den Sommerferien. Anmeldung ist über das Gemeindebüro möglich. Für Fragen, können Sie sich an Diakon Hannes Wolf oder Pfarrerin Ramona Rohnstock.

Anmeldung ist auch online >hier< möglich.