Spendenaktion: Truhenorgel

Spendenaktion hat begonnen

Eine Truhenorgel ist eine tragbare, truhenförmige Orgel ohne Pedal, die als Begleitinstrument bei barocken Konzerten, Kantaten, bei barocker Kammermusik sowie in Gottesdiensten eingesetzt werden kann. Bisher wurde dafür unsere große Orgel verwendet, was den Nachteil hat, dass das musikalische Geschehen immer auf der Orgelempore stattfinden muss und die Kommunikation der Organistin / des Organisten mit den anderen Musikerinnen und Musikern und mit Ihnen als Gemeinde erschwert ist. Wie schön, dass die neue Truhenorgel das musikalische Miteinander verbessern kann.

Wir freuen uns sehr über die Entscheidung der Gemeinde­leitung, für die kammermusikalische Gestaltung von Gottesdiensten und Konzerten eine Truhenorgel anzuschaffen, sofern wir alle gemeinsam mehr als die Hälfte der dafür notwendigen Mittel zweckgebunden über Spenden und Aktionserlöse eingesammelt bekommen.

Der holländische Orgelbauer Rinze Witteveen wird uns im nächsten Jahr ein neues Instrument bauen. Das ,,Schwesterinstrument‘‘, das Sie hier auf dem Foto sehen, durfte ich ausprobieren und es hat mich mit seiner Klangschönheit und der hohen technischen Qualität begeistert und überzeugt.

Die Truhenorgel wird rund 27.000 € kosten. Da wir nur einen Teil des Betrages aus der Gemeinderücklage entnehmen können, sind, sind wir auf Ihre Hilfe und Unterstützung angewiesen.

Werden Sie Pate einer oder mehrerer der insgesamt 162 Orgelpfeifen. Sie haben die Wahl zwischen drei Pfeifengrößen:

Große Pfeife 150,00 €

Mittlere Pfeife: 100,00 €

Kleine Pfeife 50,00 €

Die Pfeife verbleibt natürlich im Instrument. Sie haben immer die Freude, diese bei musikalischen Aufführungen hören zu können, und Ihren Namen auf einem Plan der Truhenorgel im Vorraum der Kirche verewigt zu sehen.

Eine Pfeifenpatenschaft lässt sich auch wunderbar verschenken: zur Taufe, zur Konfirmation, zur Hochzeit, zum Geburtstag, zu Weihnachten, zu Ostern, zum Dienstjubiläum, zum Hochzeitstag… Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Wir freuen uns natürlich auch über jede Spende in beliebiger Höhe.

Für jede Zuwendung, ob Sie eine Pfeifenpatenschaft übernehmen oder einen Betrag spenden, erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.

Die Spendenaktion läuft während des gesamten Kirchenjahres 2019/20. Wir beginnen im Advent dieses Jahres und möchten am 1. Advent des Jahres 2020 die neue Truhenorgel in einem Festgottesdienst einweihen.

Der Grundstock ist bereits gelegt: Mit dem Erlös aus den vergangenen Kiezflohmärkten, auf denen die Epiphanien mit einem Stand vertreten war, wurden bereits fast 2000 € eingenommen. Wir werden Sie in den kommenden Gemeindebriefen mit dem ,,Pfeifenbarometer‘‘ über den Fortschritt der Spendenaktion auf dem Laufenden halten.

Im Kirchenraum werden wir eine Sammelbüchse in Form einer Orgelpfeife aufstellen, die Sie mit Spenden füllen können.

Haben Sie noch Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne an mich unter: anna.lusikov@epiphanien.de oder Tel. 030 9789 4096.

Die Gemeindeleitung und ich freuen uns sehr über Ihre Unterstützung und danken Ihnen im Voraus schon herzlich für die Ermöglichung dieses Vorhabens.

Ihre Kirchenmusikerin Anna Lusikov

 

> Hier geht es zu unserem Online-Spendenformular​ <