Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Bibelgespräche: Mit Paulus unterwegs in der Apostelgeschichte

Datum
Dienstag, 7. Dezember 2021, 19:00 Uhr
Ort
Epiphanienkirche, Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin
Mitwirkende
Diakon Hannes Wolf

Ein kleiner Einblick: 

Es ist das Jahr 43 n.Chr. Paulus und Barnabas kommen von ihrer ersten Reise zurück nach Antiochia und berichten begeistert von ihren Erfahrungen und Erlebnissen. Sie erzählen von Begegnungen in Synagogen, von Streitgesprächen und wie die gute Nachricht von Jesus auf Zustimmung und auf Widerspruch gestoßen ist (Apostelgeschichte 13-14). Neue christliche Gemeinschaften sind entstanden, Juden und Nichtjuden zum Glauben gekommen. Zurück zu Hause kommt es zum Konflikt. Die beiden werden nach Jerusalem gesandt, um eine wichtige Klärung herbeizuführen. Das erste Konzil (Zusammenkunft) der Apostel in Jerusalem wird einberufen. Beim Streit geht es um die Frage: Sollen Nichtjuden, die zum Glauben an Jesus Christus finden, das jüdische Gesetz befolgen und sich beschneiden lassen? Im Kern geht es also um die Frage: Wer gehört dazu und was muss man dafür tun. 

Wer neugierig ist und Lust hat, mit uns gemeinsam weiter in der Apostelgeschichte zu lesen, ist herzlich eingeladen: 

12.10., 26.10., 9.11., 23.11. jeweils um 19:00 Uhr im Kirchencafé.