Glaubensgespräche im Oktober und November

Veröffentlicht am Mo., 2. Sep. 2019 18:07 Uhr
Gemeindeleben

Gemeinsam die Fragen über Gott und die Welt bewegen. Das passiert, fast automatisch, wenn wir uns treffen.

Immer am 2. und 4. Donnerstag im Monat, ab 19Uhr

Am 10.10. ist das Thema: "Die Ernte".

Die Ernte hat in der Geschichte und in der Bibel eine zentrale Bedeutung. Gemeinsam kommen wir ins Gespräch über die Metapher, die sowohl Dankbarkeit als auch Hoffnung enthält. Das Gespräch begleitet Diakon Hannes Wolf.

Am 24.10. beschäftigen wir uns mit dem Thema: "Weitergeben." 

„Wenn dein Kind dich morgen fragt, was bedeutet das?…“ (2.Mose 13,14), dann sollen wir Auskunft geben können: über unseren Glauben, unsere Geschichte, die christliche Tradition. Was bedeutet das heute und für unseren Alltag? Zum gemeinsamen Nachdenken lädt Diakon Hannes Wolf ein.

Am 14.11. zeigen wir den Film „Nikolaikirche“.

Passend zum 30. Jahrestag des Mauerfalls zeigen wir den Film „Nikolaikirche“ aus den Jahr 1995. Er beleuchtet die letzten Monate der DDR und zeigt, warum sich so viele Menschen in der Leipziger Nikolaikirche versammelten. (Der Film dauert 130min)

Am 28.11.heißt unser Thema "Das Kirchenjahr"

Das Kirchenjahr beschreibt den Kreislauf der Feste in einem Jahr. Es beginnt immer am 1. Advent und endet mit dem Ewigkeitssonntag (Totensonntag). Zur Entdeckung der theologischen Dimension(en) und zum Gespräch über Jahresverlauf und Feste laden Martin und Cornelia Burghoff.



Bildnachweise: